Unsere Vision Team Kontakt Werben Spenden! Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

PharmaWiki - News

Jetzt abonnieren: Den kostenlosen PharmaWiki Newsletter. Auch über Facebook 

Januar 2017

Als Nieren- und Blasentee wird eine Teemischung bezeichnet, welche in der Regel für die phytotherapeutische Behandlung einer Blasenentzündung vorgesehen ist. Die Zusammensetzung der verschiedenen Produkte ist uneinheitlich (16.1.2017)

Lebensmittel sind für die Gesundheit von zentraler Bedeutung und es bestehen vielfältige Beziehungen zu den Arzneimitteln. Deshalb finden Sie im PharmaWiki zahlreiche Informationen zu den Nahrungsmitteln, Inhaltsstoffen, Mineralstoffen, Vitaminen, Zusatzstoffen und Nahrungsergänzungsmitteln (15.1.2017)

Nüsse enthalten viel Fett und sind sehr kalorienreich. Interessanterweise gelten sie trotzdem als gesundheitsfördernd. Der regelmässige Verzehr kann wahrscheinlich das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken. Empfohlen wird eine Portion von 20 bis 30 g pro Tag (13.1.2017)

Macadamianüsse sind die Früchte der Macadamiabäume, welche im Osten Australiens heimisch sind. Die Kerne der Nüsse werden als Nahrungsmittel und für die Herstellung eines Öls verwendet. Macadamianüsse haben einen hohen Fettanteil von über 70% und enthalten viele einfach gesättigte Fettsäuren (12.1.2017)

Jetzt sind in der Schweiz Generika von Exforge® (Amlodipin / Valsartan) im Handel (11.1.2017)

Die Rhinomer®-Nasenspülungen mit Meerwasser heissen neu Otrivin® Natural (11.1.2017)

Mit Ocrelizumab (Ocrevus®) steht erstmals ein modernes Arzneimittel für die Behandlung der stetig fortschreitenden (primär progredienten) multiplen Sklerose vor der Zulassung. Im Unterschied zu anderen MS-Medikamenten wirkt es auf der Ebene der B-Zellen. Ocrelizumab wird auch bei der schubförmig remittierenden multiplen Sklerose eingesetzt (8.1.2017)

Wärmeumschläge und -auflagen mit Eisenpulver werden unter anderem bei Schulter-, Nacken- und Rückenschmerzen eingesetzt. Unter dem Einfluss von Sauerstoff aus der Luft verrostet das Eisen und setzt Wärme frei. Es handelt sich um eine Sauerstoffkorrosion (7.1.2017)

Smart Drugs sollen die Leistungsfähigkeit des Gehirns erhöhen und damit die Aufnahmefähigkeit, die Intelligenz, die Erinnerung und die Kreativität fördern. Gibt es bereits Wundermittel wie NZT-48 aus dem Film und der TV-Serie Limitless? (6.1.2017)

Das bekannte Grippemittel Pretuval® heisst jetzt Pretuval® Grippe und Erkältung resp. Pretuval® Grippe und Erkältung C. Neu wird zusätzlich Pretuval® Halsschmerzen lanciert, das dem bisherigen Bucco Tantum® entspricht (5.1.2017)

Was ist eigentlich Whey Protein, das für das Bodybuilding als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen wird? (3.1.2017)

Rifampicin (Rimactan®, Generika) ist ein bakterizides Antibiotikum aus der Gruppe der Rifamycine, das für die Behandlung der Tuberkulose und der Lepra verabreicht wird. Es hemmt die DNA-abhängige RNA-Polymerase der Bakterien. Rifampicin kann zahlreiche Interaktionen verursachen, weil es CYP450-Isoenzmye induziert. Der Wirkstoff wurde in den 1950er-Jahren in Mailand entwickelt (2.1.2017)

News Archiv

News 2016, News 2015, News 2014, News 2013, News 2012, News 2011, News 2010, News 2009


© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 16.1.2017 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen