Unsere Vision Team Kontakt Werben Spenden! Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Denosumab Arzneimittelgruppen Monoklonale Antikörper RANK-Ligand-Inhibitoren

synonym: Denosumabum

Produkte

Denosumab ist als Injektionslösung im Handel (Prolia®, Xgeva®). Es wurde in der Schweiz im Jahr 2010 zugelassen.

Struktur und Eigenschaften

Denosumab ist ein humaner monoklonaler IgG2-Antikörper.

Wirkungen

Denosumab (ATC M05BX04 ) vermindert die Knochenresorption durch Bindung an RANKL, welches Osteoklasten aktiviert. Durch Hemmung der Aktivität der Osteoklasten wird der Knochenschwund reduziert und Frakturrisiko gesenkt.

IndikationenLiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

© PharmaWiki 2007-2016 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 19.12.2014 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen