Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Beeren Lebensmittel Früchte / Trockenfrüchte

Beeren sind kleine, kugelige, farbige, süsse oder saure Früchte von Pflanzen mit einem hohen Fruchtfleischanteil und kleinen Samen. Typische Beispiele sind Cranberrys, Erdbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Johannisbeeren und Preiselbeeren. Die Botanik definiert Beeren allerdings anders und zählt zum Beispiel die Erdbeeren nicht dazu. Zu den Inhaltsstoffen gehören Kohlenhydrate, Ballaststoffe, wenig Fett, wenig Proteine, Wasser, Vitamine, Mineralstoffe, organische Säuren und sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe wie Polyphenole und Gerbstoffe. Beeren haben einen geringen Brennwert und sind ein Bestandteil einer gesunden Ernährung. Sie sind gesundheitsfördernd und beugen Übergewicht und Krankheiten vor. Beeren können mit unerwünschten Stoffen wie Mykotoxinen und Pestiziden kontaminiert sein.Produkte

Frische und getrocknete Beeren sind in Lebensmittelgeschäften und im Fachhandel erhältlich.

Inhaltsstoffe

Beeren sind Früchte von Pflanzen, die als Lebensmittel konsumiert werden. Sie sind klein, kugelig, farbig, saftig, süss oder sauer und haben im Vergleich mit den enthaltenen Samen einen hohen Fruchtfleischanteil.

Steinfrüchte mit grossen Samen wie beispielsweise Zwetschgen, Oliven oder Aprikosen gehören nicht zu den Beeren.

In der Botanik werden weitere Früchte zu den Beeren gezählt, die in der Umgangssprache nicht zu den Beeren gerechnet werden. Dazu gehören zum Beispiel Bananen, Tomaten, Auberginen und Melonen. Umgekehrt sind nicht alle als Beeren bezeichneten Früchte Beeren im botanischen Sinn – zum Beispiel die Erdbeere, eine sogenannte Sammelnussfrucht. Dieser Artikel bezieht sich jedoch auf den allgemeinen Sprachgebrauch.

Zu den Inhaltsstoffen der Beeren gehören Kohlenhydrate, Ballaststoffe, wenig Fett, wenig Proteine, Wasser, Vitamine, Mineralstoffe, organische Säuren und sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe wie Polyphenole und Gerbstoffe. Sie haben einen geringen Brennwert von etwa 40 bis 60 kcal pro 100 g. Beeren zeichnen sich durch ihren Gehalt an Antioxidanzien aus.

Vertreter

Eine Auswahl bekannter Beeren im allgemeinen Sprachgebrauch:

Nicht alle Beeren sind essbar, einige können Vergiftungen hervorrufen, zum Beispiel die Tollkirsche.

Wirkungen

Beeren haben gesundheitsfördernde, antioxidative, entzündungshemmende, antitumorale, neuroprotektive und teils adstringierende Eigenschaften. Sie beugen bei einem regelmässigen Verzehr Übergewicht und Krankheiten vor.

Anwendungsgebiete

Für eine gesunde Ernährung können Beeren sowohl frisch als auch getrocknet konsumiert werden. Sie sollen nicht mit Zucker versetzt werden. Beeren eignen sich hervorragend als gesunde Zwischenmahlzeit.

Beeren werden auch in der Pharmazie als Fructus-Arzneidrogen verwendet, aus denen Extrakte zubereitet werden. Beeren werden medizinisch eingesetzt, etwa Cranberrys und Preiselbeeren gegen eine Blasenentzündung. Aromastoffe aus Beeren werden als Hilfsstoffe verwendet.

Beeren sind eine bekannte Zutat von Konfitüren, Sirupen und verschiedenen Desserts, z.B. Kuchen, Torten, Muffins und Cremen. Aus Beeren werden ferner Fruchtsäfte und Spirituosen zubereitet. Beeren werden mit Müesli, Joghurt und Quark gegessen und es werden Smoothies aus ihnen hergestellt.

Dosierung

Beeren können in der Regel roh und ohne sie zu schälen konsumiert werden. Es wird empfohlen, täglich zwei Portionen Früchte zu essen und zwar je etwa eine Handvoll zu etwa 120 g.

Unerwünschte Wirkungen

Beeren können mit unerwünschten Stoffen wie Mykotoxinen und Pestiziden kontaminiert sein.

siehe auch

Früchte, Trockenfrüchte, Gesunde Ernährung, Gesunde Snacks

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2021 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 4.7.2021 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen