Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Wasser PharmaWiki

synonym: H2O, Dihydrogenoxid, Dihydrogenmonoxid, Aqua

Produkte

Wasser ist in verschiedenen Qualitäten im Handel. Wasser für pharmazeutisch-medizinische Zwecke ist in Apotheken und Drogerien verfügbar.

Struktur und Eigenschaften

Reines Wasser (H2O, Mr = 18.015 g/mol) liegt als klare, farblose Flüssigkeit ohne Geruch und Geschmack vor. Es besteht aus zwei Atomen Wasserstoff und einem Atom Sauerstoff.

Das Arzneibuch unterscheidet verschiedene Wasserqualitäten.

Dazu gehört das gereinigte Wasser (Aqua purificata PhEur), das für die Herstellung von Arzneimitteln bestimmt ist, die weder steril noch pyrogenfrei sein müssen. Das gereinigte Wasser kann unter anderem mit einer Destillation hergestellt werden. Dabei werden gelöste Salze wie Kalk entfernt.

Wasser für Injektionszwecke (Aqua ad iniectabilia PhEur) wird für die Herstellung von Arzneimitteln verwendet, die zur parenteralen Anwendung vorgesehen sind, also beispielsweise für Infusionen und Injektionspräparate. Es wird auch zum Lösen und zum Verdünnen eingesetzt.

Daneben sind in den Arzneibüchern noch verschiedene weitere Wassersorten beschrieben (z.B. Hochgereinigtes Wasser, Wasser zur Herstellung von Extrakten, Wasser als Reagenz).

Trinkwasser (Aqua fontana, Aqua potabile) wird nicht vom Arzneibuch, sondern vom Lebensmittelbuch definiert. Es wird kaum für die Herstellung von Arzneimitteln verwendet. Eine Ausnahme stellt die Zubereitung von Antibiotikasuspensionen für Kinder dar.

Meerwasser (Auqa marina) ist vor allem in befeuchenden und reinigenden Nasensprays und Nasenspülungen enthalten.

Wirkungen

Wasser vermag zahlreiche Substanzen zu lösen. Es ist auch an vielen chemischen Reaktionen beteiligt, zum Beispiel an Hydrolysen.

Durch den Entzug des Wassers können Lebensmittel und Pflanzenteile als Arzneidrogen haltbar gemacht werden.

Weil Wasser sowohl ein Donor als auch ein Akzeptor für Wasserstoffbrücken ist, hat es einen vergleichsweise hohen Schmelzpunkt (0°C) und Siedepunkt (100°C).

Wasser ist für das Leben unverzichtbar. Der menschliche Körper besteht zu etwa 60% aus Wasser.

Anwendungsgebiete

Die verschiedenen Wassersorten sind für unterschiedliche Anwendungsgebiete vorgesehen. Dazu gehören (Auswahl):

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2019 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 17.4.2017 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen