Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Gase Aggregatzustände

Hinweis

Dieser Artikel bezieht sich auf den gasförmigen Aggregatzustand. Siehe auch im Artikel Medizinische Gase.

Definition und Eigenschaften

Gase sind Substanzen, die sich im gasförmigen Aggregatzustand befinden. Sie entstehen durch Sieden aus Flüssigkeiten, durch Sublimieren aus Festkörpern oder durch eine Plasma-Rekombination. Typische Beispiele für Gase sind Sauerstoff, Stickstoff, Kohlenstoffdioxid, Luft, die Halogene Fluor und Chlor und Edelgase wie Helium und Xenon.

Die Verbindungen und Elemente in Gasen zeigen aufgrund der grossen Abstände nur geringe intermolekulare Wechselwirkungen. Die Bestandteile des Gases bewegen sich aufgrund der Brownschen Molekularbewegung chaotisch hin und her. Im Unterschied zu Flüssigkeiten sind Gase gut kompressibel. Unter ausreichend Druck können sie zu Flüssigkeiten verdichtet werden. Bei diesem Prozess stiegt die Temperatur.

Gase gehören zusammen mit den Flüssigkeiten zu den Fluiden und haben im Unterschied zu Festkörpern keine definierte Form. Sie haben eine Masse, üben durch die Molekularbewegungen ihrer Bestandteile einen Druck aus und nehmen im Raum ein Volumen ein. Sie bestehen aus einer definierten Menge Teilchen (Mol). Ein geschlossener Behälter wird von Gasen ganz gefüllt.

Die Dichte von Gasen ist wesentlich geringer als diejenige von Flüssigkeiten und Festkörpern. Dies gilt auch für ihre Viskosität.

Je schneller sich die Teilchen des Gases bewegen, desto höher ist seine kinetische Energie und seine Temperatur.

Gase sind für das Auge in der Regel unsichtbar, können aber auch gefärbt sein. Falls sie wie beispielsweise Nebel feine Tröpfchen oder eine Staubwolke ein feines Pulver enthalten, spricht man nicht von einem Gas, sondern von einem Aerosol. Aerosole spielen in der Pharmazie eine wichtige Rolle für die Behandlung von Lungenkrankheiten.

Aggregatzustände, zum Vergrössern anklicken. Illustration © PharmaWiki

Anwendungsgebiete

In der Pharmazie:

siehe auch

Medizinische Gase, Aerosole

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2022 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 29.7.2022 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen