Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Rote Johannisbeere Phytopharmaka Drogenliste

synonym: Ribes rubrum, Redcurrant

Stammpflanze

Ribes rubrum, Saxifragaceae

Rote Johannisbeere

Arzneidroge

Ribis rubri fructus - Rote Johannisbeere

Zubereitungen

Ribis rubri fructus succus

Hinweis

Wenn der Johannisbeersirup nicht mehr aus der Flasche fliesst: Rote Johannisbeeren enthalten natürlicherweise viel gelierendes Pektin. Bei der Herstellung von Sirupen sollte deshalb das Enzym Pektinase zugegeben werden, das Pektin auflöst. Mehr Informationen finden Sie hier.

Literatur

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen
Grether's Pastilles Redcurrant zuckerfrei und Vitamin C, Pastillen
Wirkstoffe: Ribis rubri fructus succus, Passiflorae fructus extractum, Acidum ascorbicum, Glycerolum
Unternehmen: Doetsch Grether AG
Abgabekategorie: E
Gruppe / Anwendung: Erkältungsmittel
Die Produkteliste des PharmaWiki enthält in der Schweiz registrierte Arzneimittel, Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika. Dies sind Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage. Produkte mit Packshots und Kurzbeschreibungen werden in Zusammenarbeit mit den Unternehmen veröffentlicht und gelten als Werbung.
schliessen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2020 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 13.3.2017 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen