Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Natriumchlorid Arzneimittelgruppen Salze

synonym: Natrii chloridum PhEur, Salz, Kochsalz, Speisesalz, NaCl

Produkte

Speisesalz ist in Lebensmittelgeschäften erhältlich. Natriumchlorid in Arzneibuchqualität ist in Apotheken und Drogerien verfügbar.

Struktur und Eigenschaften

Natriumchlorid (NaCl, Mr = 58.4 g/mol) liegt in Arzneibuchqualität als weisses, kristallines Pulver, als farblose Kristalle oder weisse Perlen vor. Es ist in Wasser leicht löslich und hat einen salzigen Geschmack. Natriumchlorid entsteht zum Beispiel bei der Reaktion von elementarem Natrium mit Chlor. Es wird jedoch nicht synthetisch hergestellt, sondern zum Beispiel aus Salzminen abgebaut. Salz kommt auch in den Meerwasser in unvorstellbar grossen Mengen vor. Der Schmelzpunkt liegt bei 801°C.

Struktur: Na+Cl-

Wirkungen

Einerseits wird Natriumchlorid dem gereinigten Wasser zugegeben, weil es entmineralisiert und deshalb hypotonisch ist. Durch die Zugabe des Salzes kann eine physiologische und isoosmotische Lösung hergestellt werden.

Andererseits wird Natriumchlorid auch zur Substitution der Natrium- und Chloridionen verabreicht. Beide Ionen kommen in einer hohen Konzentration vor allem in der extrazellulären Flüssigkeit (ausserhalb der Zellen) im Körper vor. Natrium spielt zum Beispiel bei der Reizleitung an den Nervenzellen eine wichtige Rolle.

Anwendungsgebiete

Natriumchlorid und Natriumchloridlösungen:

Kochsalz (Lebensmittel):

Kontraindikationen

Die Gegenanzeigen sind vom Arzneimittel und vom Anwendungsgebiet abhängig. Dazu gehören:

Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Arzneimittel-Fachinformation.

Unerwünschte Wirkungen

Die lokal angewandten Lösungen sind in der Regel sehr gut verträglich. Ein Problem stellt die kurze Haltbarkeit von unkonservierten Produkten nach dem Öffnen dar. Deshalb werden Natriumchloridlösungen auch in Monodosen angeboten.

siehe auch

Natriumchlorid-Infusionslösung, Himalayasalz, Schwarzsalz

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2019 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 12.12.2018 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen