NEU mit Online-Beratung: PharmaWiki Answers beantwortet Ihre Fragen.
Vision Team Werben Answers SPENDEN Newsletter Facebook

Natriumchlorat Salze

Natriumchlorat ist das Natrium­salz der Chlorsäure. Es liegt als weisses, kristallines Pulver vor und ist in Wasser leicht löslich. Natriumchlorat hat herbizide Eigenschaften und tötet Pflanzen mit einem breiten Wirkspektrum ab. Als Unkrautvernichtungsmittel („Unkrautsalz“) ist es in der EU und in der Schweiz jedoch nicht mehr zugelassen. Natriumchlorat hat oxidierende Eigenschaften und kann für die Herstellung von Sprengstoff missbraucht werden. Es ist giftig und soll nicht eingenommen werden.

synonym: Natrii chloras, Natrium chloricum, Unkrautsalz, NaClO3, Sodium chlorate

Produkte

Reines Natriumchlorat ist im Fachhandel erhältlich. Es soll nicht mit Natriumchlorid verwechselt werden!

Struktur und Eigenschaften

Natriumchlorat (NaClO3, Mr = 106.4 g/mol) ist das Natrium­salz der Chlorsäure (HClO3). Es liegt als weisses, kristallines und geruchloses Pulver vor und ist in Wasser leicht löslich.

Wirkungen

Natriumchlorat hat herbizide und oxidierende Eigenschaften. Unter ausreichender Wärmeeinwirkung entsteht Sauerstoff:

AnwendungsgebieteMissbrauch

Natriumchlorat kann für die Herstellung von Sprengstoffen missbraucht werden. Es gehört zu den Vorläuferstoffen für Explosivstoffe.

Unerwünschte Wirkungen

Natriumchlorat hat als starkes Oxidationsmittel brandfördernde Eigenschaften und kann Brände und Explosionen verursachen. Es ist bei der Einnahme stark gesundheitsschädlich und giftig für Wasserorganismen.

siehe auch

Kaliumchlorat, Natriumchlorid, Sauerstoff

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Online-Beratung

Unsere Online-Beratung PharmaWiki Answers beantwortet gerne Ihre Fragen zu Medikamenten.

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2020 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 23.11.2019 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen