NEU mit Online-Beratung: PharmaWiki Answers beantwortet Ihre Fragen.
Vision Team Werben Answers SPENDEN Newsletter Facebook

Mundgele Arzneimittelgruppen Gele

Mundgele sind Gele mit befeuchtenden, schmerzlindernden, entzündungshemmenden und desinfizierenden Eigenschaften. Sie werden unter anderem bei Reizungen, Schmerzen, Entzündungen und Infektionen in der Mundhöhle lokal aufgetragen. Mundgele mit Salicylaten sollten nicht bei Kindern und Jugendlichen mit Virusinfektionen eingesetzt werden. Zu den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören lokale und allergische Reaktionen.

synonym: Zahngele

Produkte

Mundgele sind in Apotheken und Drogerien von verschiedenen Anbietern erhältlich.

Struktur und Eigenschaften

Ein Mundgel ist ein Gel, also eine mit entsprechenden Gelbildnern hergestellte, gelierte Flüssigkeit, welche zur Anwendung in der Mundhöhle vorgesehen ist.

Zu den enthaltenen Wirkstoffen gehören beispielsweise:

Die Wirkstoffe können über die Mundschleimhaut und den Gastrointestinaltrakt in geringen Mengen auch in das Blut gelangen.

Wirkungen

Mundgele haben abhängig von der Zusammensetzung befeuchtende, schmerzlindernde, entzündungshemmende, antimikrobielle und desinfizierende Eigenschaften.

AnwendungsgebieteDosierung

Gemäss der Fachinformation. Das Gel wird in der Regel mit einem sauberem Finger lokal aufgetragen.

Kontraindikationen

Gegenanzeigen von Mundgelen (Auswahl):

Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Arzneimittel-Fachinformation.

Unerwünschte Wirkungen

Zu den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören ein Brennen (abhängig von der Grundlage, aufgrund des Ethanols) und lokale Reaktionen wie Rötungen und Überempfindlichkeitsreaktionen.

Säuglinge und Kleinkinder können eine leichte Abhängigkeit von einem Zahngel entwickeln. Dies aufgrund des süssen Geschmacks des zugesetzten Süssungsmittel wie Xylitol.

siehe auch

Gele

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen
Online-Beratung

Unsere Online-Beratung PharmaWiki Answers beantwortet gerne Ihre Fragen zu Medikamenten.

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2020 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 28.10.2020 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen