Unsere Online-Beratung: PharmaWiki Answers beantwortet Ihre Fragen.
Vision Team Werben Answers SPENDEN Newsletter Facebook

Triglyceride Lipide

Triglyceride sind Lipide, welche aus einem Molekül Glycerin aufgebaut sind, das mit drei gleichen oder unterschiedlichen Fettsäuren verestert ist. Sie sind die Hauptbestandteile der flüssigen fetten Öle und der halbfesten bis festen Fette. Triglyceride werden unter anderem als Grundlagen für Cremen und Salben, als pharmazeutische Hilfsstoffe, als Lebensmittel, als Lösungsmittel und Nahrungsergänzungsmittel verwendet. Sie haben einen sehr hohen Brennwert und sollen nicht übermässig verzehrt werden. Vor allem die ungesättigten Vertreter sind verderblich und werden mit der Zeit ranzig.

synonym: Triacylglyceride, Triglycerida, TRG, TG

Produkte

Triglyceride sind in fetten Ölen und Fetten enthalten. Sie sind unter anderem in Lebensmittelgeschäften, in Apotheken und Drogerien erhältlich.

Struktur und Eigenschaften

Triglyceride bestehen aus einem Molekül Glycerol (Glycerin), das mit drei Fettsäuren verestert ist. Es sind die Hauptbestandteile der fetten Ölen und Fette. Die Bezeichnung Triacylglycerid ist aus chemischer Sicht eigentlich zutreffender.

Triglyceride gehören zu den Lipiden. Es sind lipophile und viskose Flüssigkeiten oder halbfeste bis feste Stoffe.

Die verschiedenen Triglyceride unterscheiden sich in den gebundenen Fettsäuren. Diese können identisch oder unterschiedlich sowie gesättigt oder einfach und mehrfach ungesättigt sein. Typische Beispiele für Fettsäuren sind die Palmitinsäure, die Ölsäure, die Stearinsäure, die Eicosapentaensäure, die Docosahexaensäure, die Linolensäure und die Linolsäure. Die gesättigten Fettsäuren kommen häufiger in Fetten vor. Sie zeichnen sich durch eine höhere physikochemische Stabilität aus.

Triglyceride bestehen nur aus drei chemischen Elementen: Kohlenstoff (C), Sauerstoff (O) und Wasserstoff (H).

Sie sind in der Regel pflanzlicher und tierischer Herkunft. Die Dichte ist geringer als diejenige von Wasser. Deshalb schwimmen Öle auf dem Wasser.

Wirkungen

Triglyceride haben hautpflegende, hautschützende und -regenerierende Eigenschaften. Fettsäuren haben im Körper lebensnotwendige Funktionen, zum Beispiel für den Aufbau der Zellmembranen, die Speicherung und den Transport von Energie, für die Thermoisolation und für die Signalübertragung.

Anwendungsgebiete

In der Pharmazie und Medizin werden Triglyceride unter anderem für die folgenden Anwendungsgebiete verwendet (Auswahl):

Des Weiteren haben Triglyceride eine essenzielle Bedeutung als Lebensmittel.

Dosierung

Gemäss der Fachinformation. Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel mit fetten Ölen und Fetten werden üblicherweise mit den Mahlzeiten eingenommen.

Fette Öle und Fette sollten aufgrund ihres hohen Brennwerts als Lebensmittel sparsam zu sich genommen werden. Die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung empfiehlt in erster Linie pflanzliches Öl und insbesondere Rapsöl, da dieses einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren enthält. Nüsse, Samen und Kerne gelten in kleinen Mengen als gesund.

Kontraindikationen

Zu den Gegenanzeigen einer innerlichen Anwendung gehören (Auswahl):

Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Arzneimittel-Fachinformation.

Interaktionen

Interaktionen wurden für einzelne Triglyceride mit Antithrombotika und weiteren Wirkstoffen beschrieben.

Unerwünschte Wirkungen

Zu den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören bei einer oralen Therapie Magen-Darm-Beschwerden wie Durchfall sowie allergische Reaktionen.

Triglyceride haben einen sehr hohen Brennwert. Die übermässige Einnahme kann die Entstehung von Übergewicht und Fettleibigkeit begünstigen.

Vor allem die Triglyceride mit ungesättigten Fettsäuren verderben mit der Zeit, sie werden unter anderem aufgrund des Luftsauerstoffs ranzig. Ihre Haltbarkeit ist begrenzt. Sie sollen deshalb möglichst kühl und vor Licht geschützt gelagert werden.

siehe auch

Fette, Fette Öle, Fettsäuren, Lipide, Mittelkettige Triglyceride, Glycerol, Ester

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Online-Beratung

Unsere Online-Beratung PharmaWiki Answers beantwortet gerne Ihre Fragen zu Medikamenten.

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2021 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 2.2.2021 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen