Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Triamcinolonacetonid-Nasenspray Arzneimittelgruppen Glucocorticoid-Nasensprays

Triamcinolonacetonid ist ein antiallergischer und entzündungshemmender Wirkstoff aus der Gruppe der Glucocorticoide, der in Form eines Nasensprays zur Behandlung eines saisonalen oder ganzjährigen allergischen Schnupfens eingesetzt wird. Das Arzneimittel soll regelmässig einmal täglich morgens angewandt werden. Zu den häufigsten möglichen unerwünschten Wirkungen gehören Nasenbluten, Infektionen und Kopfschmerzen.

synonym: Triamcinoloni acetonidum, Triamcinolonacetonid

Produkte

Der Triamcinolonacetonid-Nasenspray ist in der Schweiz seit dem Jahr 1996 zugelassen und als treibgasfreier Dosierspray im Handel (Nasacort®, Suspension). Der Vertrieb von Nasacort® Allergo wurde im Jahr 2021 eingestellt.

Struktur und Eigenschaften

Triamcinolonacetonid (C24H31FO6, Mr = 434.5 g/mol) ist ein weisses, kristallines Pulver, das in Wasser praktisch unlöslich ist. Es ist ein lipophiles und potentes Derivat von Triamcinolon.

Wirkungen

Triamcinolonacetonid (ATC R01AD11 ) ist ein Glucocorticoid mit entzündungshemmender, antiallergischer und immunsuppressiver Wirkung. Der Nasenspray ist gegen die Beschwerden des allergischen Schnupfens wie Entzündung, laufende Nase, verstopfte Nase, Juckreiz und Niesen wirksam. Glucocorticoid-Nasensprays helfen besser gegen eine verstopfte Nase als Antihistaminika-Nasensprays und wirken zuverlässiger gegen die nasalen Symptome. Sie können zusätzlich Beschwerden einer allergischen Bindehautentzündung lindern.

Wirkmechanismus der Glucocorticoide, zum Vergrössern anklicken. Illustration © PharmaWiki

IndikationenDosierung

Die genaue Anleitung findet sich in der Patienteninformation. Ein Effekt kann sich bereits am ersten Tag einstellen. Der Spray soll jedoch regelmässig verwendet werden, weil die volle Wirksamkeit erst nach 3-4 Tagen erreicht wird. Umgekehrt hält die Wirkung nach dem Absetzen noch einige Tage an. Der Spray muss vor dem Gebrauch geschüttelt werden.

Bei der Anwendung von Glucocorticoid-Nasensprays wird empfohlen, die Sprühdüse von der Nasenscheidewand weg nach aussen zu richten, da damit möglicherweise einer Septumsperforation vorgebeugt werden kann.

Kontraindikationen

Das Arzneimittel ist Überempfindlichkeit kontraindiziert. Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Arzneimittel-Fachinformation.

Interaktionen

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind bisher keine bekannt.

Unerwünschte Wirkungen

Zu den häufigsten unerwünschten Wirkungen gehören Kopfschmerzen, Nasenbluten, Husten, Bronchitis, Dyspepsie, Infektionen, Parasitenerkrankungen, entzündete Nasenschleimhaut, trockene Nase, Rachenentzündung, Grippe und Zahnprobleme.

Gegen nasale Beschwerden kann eine Dosisreduktion und die Verwendung befeuchtender Salzwassersprays oder Nasensalben helfen. Die nasale Reizung kann möglicherweise auch auf das Konservierungsmittel Benzalkoniumchlorid zurückgeführt werden.

siehe auch

Glucocorticoid-Nasensprays, Triamcinolonacetonid, Antihistaminika-Nasensprays, Heuschnupfen, Verabreichen von Nasensprays

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen
Nasacort Allergo, Nasenspray
Wirkstoffe: Triamcinoloni acetonidum
Unternehmen: Opella Healthcare Switzerland AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Abschwellende Nasensprays und andere abschwellende Mittel
Nasacort, Nasenspray
Wirkstoffe: Triamcinoloni acetonidum
Unternehmen: Opella Healthcare Switzerland AG
Abgabekategorie: B
Gruppe / Anwendung: Abschwellende Nasensprays und andere abschwellende Mittel
Die Produkteliste des PharmaWiki enthält in der Schweiz registrierte Arzneimittel, Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika. Dies sind Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage. Produkte mit Packshots und Kurzbeschreibungen werden in Zusammenarbeit mit den Unternehmen veröffentlicht und gelten als Werbung.
schliessen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2022 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 10.12.2021 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen