Vision Autor Werben SPENDEN ♥ Newsletter Angebote Facebook

Mistel Phytopharmaka Drogenliste

Mistelkraut (Viscum album, Loranthaceae) ist ein pflanzliches Arzneimittel, das in der Volksmedizin bei Bluthochdruck und in der anthroposophischen Medizin bei Krebsleiden angewendet wird.

synonym: Viscum album

Pflanze

Die Mistel Viscum album L. aus der Familie der Riemenblumengewächse (Loranthaceae)

Arzneidroge

Visci albi herba (Visci herba) - Mistelkraut

InhaltsstoffeWirkungenAnwendungsgebiete

In anthroposophischen Arzneimitteln bei malignen Tumoren. In der Volksmedizin bei Hypertonie.

Dosierung

In Fertigarzneimitteln, nach Angabe des Herstellers

Misteltinktur: 3-mal tägl. 15 - 20 Tropfen.

Kontraindikationen

Allergie

Unerwünschte Wirkungen

Schüttelfrost, hohes Fieber, Kopfschmerzen, pektanginöse Beschwerden, orthostatische Kreislaufstörungen, allergische Reaktionen

siehe auch

Anthroposophischer Mistelextrakt (Iscador®)

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

© PharmaWiki 2007-2024
Der Autor dieses Artikels ist Dr. Alexander Vögtli. Dieser Artikel wurde zuletzt am 30.11.2022 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen