Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Betablocker Arzneimittelgruppen Antihypertonika

Betablocker sind blutdrucksenkende Arzneimittel mit vielfältigen Wirkungen. Sie werden bei Bluthochdruck, Herzschwäche, Angina pectoris, Herzrhythmusstörungen und zahlreichen weiteren Erkrankungen verwendet. Zu den wichtigsten unerwünschten Wirkungen gehören Störungen des Herz-Kreislaufs und psychische Störungen wie Müdigkeit.

synonym: β-Adrenozeptor-Antagonisten, β-Rezeptorblocker

WirkungenWirkmechanismus

Antagonisten der adrenergen Betarezeptoren

IndikationenWirkstoffe

Nicht-selektive (β1 und β2-Rezeptoren):

β1-selektive:

mit α1-blockierender Wirkung:

zur Glaukomtherapie

siehe unter Betablocker-Augentropfen


© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 29.1.2015 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen