Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Xylose-Isomerase Medizinprodukte Enzyme

Die Xylose-Isomerase ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Enzyme, der für die Vorbeugung und Linderung von Beschwerden bei einer Fructosemalabsorption eingesetzt wird. Das Enzym katalysiert im Dünndarm die Umwandlung der Fructose in die Glucose, welche leicht in den Blutkreislauf aufgenommen wird. Dadurch wird verhindert, dass die Fructose in den Dickdarm gelangt und Beschwerden verursacht. Die Kapseln werden vor dem Essen eingenommen und sind in der Regel gut verträglich.

synonym: Xyloseisomerase, XI, Glucose-Isomerase

Produkte

Die Xylose-Isomerase ist als Medizinprodukt in Form von Kapseln im Handel (CH: Fructease®, andere Länder auch Fructosin®, Fructaid®).

Struktur und Eigenschaften

Die Xylose-Isomerase ist ein Enzym, welches die reversible Isomerisierung der Fructose in die Glucose katalysiert. Sie wird schon seit den 1950er-Jahren industriell verwendet und aus nicht-pathogenen Bakterienstämmen gewonnen.

D‐Xylose ⇌ D‐Xylulose + FructoseGlucose

Wirkungen

Die Xylose-Isomerase wandelt die Fructose (Fruchtzucker) im Dünndarm zu Glucose (Traubenzucker) um, die vom Köper aufgenommen wird. Aufgrund der raschen Absorption wird die Glucose kaum zurück in Fructose isomerisiert und das Reaktionsgleichgewicht wird in die Richtung der Glucose verschoben. Weil dadurch weniger Fruchtzucker in den Dickdarm gelangt, werden die Beschwerden der Fructosemalabsorption gelindert.

Anwendungsgebiete

Für die Vorbeugung und Linderung von Beschwerden, die von einer → Fructosemalabsorption verursacht werden. Dazu gehören Bauchschmerzen, Blähungen und Durchfall.

Dosierung

Gemäss der Gebrauchsinformation. Die genaue Anwendung ist vom Produkt abhängig. Die Kapseln werden vor den Mahlzeiten eingenommen.

Kontraindikationen

Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Gebrauchsinformation.

Unerwünschte Wirkungen

Die Mittel sind in der Regel gut verträglich. Die Xylose-Isomerase hat von der FDA den GRAS-Status erhalten (Generally Recognized As Safe).

siehe auchLiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2019 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 2.2.2019 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen