Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Levodopa-Inhalation Arzneimittelgruppen Antiparkinsonika

Levodopa ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Antiparkinsonika, der in Form einer Pulverinhalation für die Behandlung von OFF-Episoden bei Patienten mit der Parkinson-Krankheit eingesetzt wird. Durch die Inhalation gelangt Levodopa rasch in den Blutkreislauf und in das zentrale Nervensystem, wo die Umwandlung zum Neurotransmitter Dopamin erfolgt. Die Kapseln werden bei Bedarf inhaliert. Zu den häufigsten möglichen unerwünschten Wirkungen gehören Husten, Übelkeit, Infektionen der oberen Atemwege und ein verfärbtes Sputum.

synonym: CVT-301

Produkte

Levodopa zur Inhalation wurde in den USA im Jahr 2018 und in der EU im Jahr 2019 zugelassen (Inbrija®, Kapseln mit einem Pulver zur Inhalation).

Struktur und Eigenschaften

Levodopa (C9H11NO4, Mr = 197.2 g/mol) liegt als weisses, kristallines Pulver vor, das in Wasser schwer löslich ist. Es ist ein Derivat der Aminosäure Tyrosin.

Wirkungen

Levodopa ist ein Prodrug des Neurotransmitters Dopamin und wird im zentralen Nervensystem durch eine Decarboxylierung aktiviert. Die inhalative Verabreichung hat gegenüber der peroralen Einnahme den Vorteil, dass der Wirkstoff rasch in den Blutkreislauf gelangt und der First-Pass-Metabolismus umgangen wird.

Indikationen

Für die intermittierende Behandlung von OFF-Episoden bei Patienten mit der Parkinson-Krankheit, die mit Levodopa und einem Decarboxylasehemmer vorbehandelt sind.

Dosierung

Gemäss der Fachinformation. Die Kapseln werden bei Bedarf inhaliert. Sie dürfen nicht eingenommen werden.

Kontraindikationen

Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Arzneimittel-Fachinformation.

Interaktionen

Arzneimittel-Wechselwirkungen wurden mit MAO-Hemmern, Dopamin-Antagonisten und Eisensalzen beschrieben.

Unerwünschte Wirkungen

Zu den häufigsten möglichen unerwünschten Wirkungen gehören Husten, Übelkeit, Infektionen der oberen Atemwege und ein verfärbtes Sputum.

siehe auch

Levodopa, Parkinson

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2019 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 29.7.2019 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen