NEU mit Online-Beratung: PharmaWiki Answers beantwortet Ihre Fragen.
Vision Team Werben Answers SPENDEN Newsletter Facebook

Acerola Drogenliste Phytopharmaka

Die kirschenähnlichen Früchte des in Südamerika heimischen Acerolastrauchs Malpighia emarginata zeichnen sich durch ihren hohen Gehalt an Vitamin C aus. Sie enthalten weitere antioxidative Inhaltsstoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Acerola wird als natürliche Quelle für Vitamin C verwendet, zum Beispiel zur Vorbeugung und Behandlung eines Mangels und bei einer Erkältung. Acerolapulver spielt in der Lebensmittelindustrie und bei der Herstellung von Brot als natürlicher Ersatz der synthetisch hergestellten Ascorbinsäure eine wichtige Rolle.

synonym: Malpighia emarginata, Acerolakirsche, Azerola

Produkte

Acerola ist unter anderem als Pulver, Tabletten, Lutschtabletten, Saft und Kapseln von verschiedenen Anbietern im Handel.

Stammpflanze

Die Stammpflanze ist der immergrüne Strauch (oder kleine Baum) Malpighia emarginata (Malpighia glabra, Malpighia punicifolia) aus der Familie der Malpighiengewächse (Malpighiaceae), der in Südamerika heimisch ist und heute weltweit kultiviert wird.

Arzneidroge

Als Arzneidroge werden die kirschenähnlichen und sauer schmeckenden Früchte verwendet.

Inhaltsstoffe

Die Früchte zeichnen sich durch einen hohen Gehalt an Vitamin C (Ascorbinsäure) aus, der bis zu 4500 mg pro 100 g beträgt. Weitere Bestandteile sind Kohlenhydrate, organische Säuren, Vitamine, Mineralstoffe sowie weitere antioxidative Inhaltsstoffe wie Flavonoide und Carotinoide.

Wirkungen

Die Zubereitungen aus den Früchten haben unter anderem antioxidative, konservierende, antimikrobielle, antimutagene, adstringierende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Anwendungsgebiete

Auswahl:

siehe auch

Vitamin C

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen
Online-Beratung

Unsere Online-Beratung PharmaWiki Answers beantwortet gerne Ihre Fragen zu Medikamenten.

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2020 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 1.10.2020 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen