Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Pinaveriumbromid Arzneimittelgruppen Spasmolytika

Pinaveriumbromid ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Spasmolytika zur Behandlung von Krämpfen im Verdauungstrakt.

synonym: Pinaverium, Pinaverii bromidum

Produkte

Pinaveriumbromid ist in Form von Filmtabletten im Handel (Dicetel®). Es ist in der Schweiz seit 1985 zugelassen.

Struktur und Eigenschaften

Pinaveriumbromid (C26H41Br2NO4, Mr = 591.4 g/mol)

Wirkungen

Pinaveriumbromid (ATC A03AX04 ) ist krampflösend mit selektiver Wirkung auf den Verdauungstrakt. Es ist ein Calciumantagonist und hemmt das Einströmen von Calcium in die glatten Muskelzellen.

Indikationen

Symptomatische Behandlung von Schmerz, Transitstörungen und Darmbeschwerden im Zusammenhang mit funktionellen Darmerkrankungen. In der radiologischen Diagnostik.

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2021 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 4.10.2012 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen