Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Olivenöl Fette Öle

synonym: Olivae oleum

Produkte

Olivenöl ist in Lebensmittelgeschäften erhältlich. Das vom Arzneibuch definierte Öl ist in Apotheken verfügbar.

Struktur und Eigenschaften

Olivenöl ist aus den reifen Steinfrüchten von Olea europaea L. durch Kaltpressung oder durch andere geeignete mechanische Verfahren gewonnene, fette Öl. Das Arzneibuch unterscheidet zwischen nativem und raffiniertem (gereinigtem) Olivenöl.

Olivenöl liegt als klare, farblose bis grünlich gelbe, durchscheinende Flüssigkeit vor. Beim Abkühlen verfestigt es sich bei etwa 0°C zu einer butterartigen Masse.

Olivenöl enthält einen hohen Anteil an Ölsäure, Palmitinsäure und Linolsäure.

Wirkungen

Olivenöl gilt als gesundes pflanzliches Öl. Es ist ein wichtiger Bestandteil der mediterranen Ernährung.

AnwendungsgebieteLiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2018 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 28.6.2017 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen