Vision Autor Werben SPENDEN ♥ Newsletter Angebote Facebook

Hydroxyethylsalicylat Arzneimittelgruppen NSAR Salicylate

Hydroxyethylsalicylat ist ein nicht steroidaler Entzündungshemmer aus der Gruppe der Salicylate, der zur äusserlichen Behandlung von Schmerzen und Entzündungen verabreicht wird.

synonym: Hydroxyethylis salicylas PhEur, Ethylenglykolsalicylat, Glykolsalicylat

Produkte

Hydroxyethylsalicylat ist unter anderem als Gele, Creme und Spray in Form von Kombinationspräparaten im Handel.

Struktur und Eigenschaften

Hydroxyethylsalicylat (C9H10O4, Mr = g/mol) liegt als farblose, ölige Flüssigkeit oder in als farblose Kristalle vor, die in Wasser wenig löslich sind. Es ist ein Ester der Salicylsäure.

Wirkungen

Hydroxyethylsalicylat hat schmerzlindernde und entzündungshemmende Eigenschaften.

Wirkmechanismus der NSAR, zum Vergrössern anklicken. Illustration © PharmaWiki

Indikationen

Zur äusserlichen Behandlung von Schmerzen und Entzündungen verschiedener Ursache.

siehe auch

Salicylate, Schmerzgele

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

© PharmaWiki 2007-2024
Der Autor dieses Artikels ist Dr. Alexander Vögtli. Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.5.2023 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen