Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Benylin® Sirup Arzneimittelgruppen Antitussiva

Produkte

Der Hustensirup Benylin® mit Codein enthielt das hustenreizlindernde und dämpfende Codein und das Antihistaminikum Diphenhydramin. Das Arzneimittel wurde hauptsächlich für die Behandlung eines trockenen Reizhustens eingesetzt. Im Jahr 2021 wurde der Vertrieb eingestellt. Zuvor wurde das Arzneimittel von der Abgabekategorie C in die Kategorie B umgeteilt.

Aufgrund seiner euphorisierenden und dämpfenden Eigenschaften konnte der Sirup als Rauschmittel missbraucht werden.

siehe auch

Codein, Diphenhydramin, Hustensirupe, Missbrauch von Hustensirup

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2021 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 6.10.2021 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen