Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Avocado Lebensmittel

Avocados sind die Früchte des Avocado-Baums Persea americana, der in Mittelamerika heimisch ist und unter anderem im Kalifornien und Mexiko angebaut wird. Das cremige und leicht nussig schmeckende Fruchtfleisch wird als Lebensmittel verwendet, etwa als Brotaufstich, für Guacamole, Salate und Desserts. Es enthält viel Avocadoöl, das auch für die Herstellung von Kosmetika und Körperpflegeprodukten eingesetzt wird. Aufgrund des Nährstoffgehalts gilt der Verzehr von Avocados als gesund.

synonym: Persea americana, Aguacate

Produkte

Avocados sind in Lebensmittelgeschäften erhältlich. Das reine Avocadoöl wird zum Beispiel in Apotheken und Drogerien verkauft.

Stammpflanze

Der Avocado-Baum Persea americana aus der Familie der Lorbeergewächse (Lauraceae) ist in Mittelamerika heimisch und wird unter anderem unter anderem in Kalifornien, Mexiko und Peru angebaut.

Pflanzenteile

Die Avocado ist die birnen- oder eiförmige Beerenfrucht der Pflanze. Sie besitzt eine grüne, lederartige Haut, die das Fruchtfleisch und einen einzelnen grossen, braunen Samen umschliesst. Es existieren verschiedene Kultivare, deren Früchte sich im Aussehen unterscheiden.

Avocados sind reif, wenn sie einem leichten Druck in der Handfläche nachgeben. Der Reifungsprozess kann beschleunigt werden, indem Avocados in einem Papierbeutel aufbewahrt werden. In den Beutel kann zusätzlich ein Apfel oder eine Kiwi gelegt werden.

InhaltsstoffeWirkungen

Avocados gelten aufgrund des Nährstoffgehalts als gesund. Der hohe Fettanteil wird nicht als nachteilig angesehen, da es sich um ein pflanzliches Öl mit vielen ungesättigten Fettsäuren handelt. Avocados können möglicherweise der Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen entgegenwirken (Dreher, Davenport, 2013).

Anwendungsgebiete

Die Samen können gepflanzt werden. Wie das geht, ist hier sehr schön dargestellt: http://www.wikihow.com/Grow-an-Avocado-Tree 

Unerwünschte Wirkungen

Das Fruchtfleisch verfärbt sich beim Lagern rasch braun, weil es oxidiert wird. Dieser Prozess kann verlangsamt werden, indem aufgeschnittene Avocados in Plastikfolie eingepackt werden (Luftausschluss) oder indem etwa Zitronen- oder Limettensaft zugegeben wird. Auch Essig würde sich eignen.

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2019 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 28.3.2017 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen