Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Ammoniumchlorid Arzneimittelgruppen Schleimlösende Mittel

Ammoniumchlorid ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der anorganischen Salze, der für die Ansäuerung des Harns und für die Behandlung von Husten mit Schleimbildung eingesetzt wird.

synonym: Ammonii chloridum PhEur, Salmiak, Sal ammoniacum

Produkte

In der Schweiz sind keine Humanarzneimittel mit Ammoniumchlorid als Wirkstoff mehr im Handel. In Deutschland sind Tabletten mit dem Wirkstoff verfügbar. Ammoniumchlorid ist ein Bestandteil der Mixtura solvens (Lösende Mixtur PH) und der Lakritze. Es war früher neben Bromhexin im Bisolvon® Linctus Sirup enthalten. In einigen Ländern sind auswurffördernde Mittel erhältlich.

Struktur und Eigenschaften

Ammoniumchlorid (NH4Cl, Mr = 53.5 g/mol) liegt als weisses, kristallines Pulver oder als farblose Kristalle vor und ist in Wasser leicht löslich. Es kann zum Beispiel bei aus Salzsäure und Ammoniak gewonnen werden.

Wirkungen

Ammoniumchlorid (ATC G04BA01 ) führt zu einer Ansäuerung des Harns und einer Senkung des pH-Werts. Dadurch wird die Steinlöslichkeit verbessert. Ammoniumchlorid hat ferner auch auswurffördernde (expektorierende) und harntreibende Eigenschaften.

IndikationenDosierung

Gemäss der Fachinformation.

Kontraindikationen

Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Arzneimittel-Fachinformation.

Interaktionen

Arzneimittel-Wechselwirkungen wurden mit trizyklischen Antidepressiva und mit Chloroquin beschrieben. Die Ansäuerung des Harns kann die Pharmakokinetik von Wirkstoffen beeinflussen.

Unerwünschte Wirkungen

Zu den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören in Appetitmangel, Übelkeit, Erbrechen und eine hyperchlorämische Azidose mit einer Hyperpnoe (tiefe Atmung).

siehe auch

Mixtura solvens, Salmiakpastillen

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2019 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 24.8.2018 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen