Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Abfüllen PharmaWiki

synonym: Umfüllen

Definition

Abfüllen bedeutet in Apotheken und Drogerien, dass ein Produkt aus einem Gefäss in ein anderes umgefüllt wird. Meistens handelt es sich dabei um Offenware aus einem Vorratsgefäss, die in ein kleineres Behältnis abgefüllt wird. Dies geschieht in der Regel durch Abmessen einer Masse oder eines Volumens oder durch Abzählen. Auch nach der Herstellung wird das fertige Produkt in ein Behältnis abgefüllt. Es kann ein Vorrat angelegt werden.

Beispiele

Im Folgenden sind Beispiele von Waren aufgelistet, die abgefüllt werden:

Vorgehen in der Praxis

Beim Abfüllen müssen dieselben Regeln wie bei der Herstellung beachtet werden. Im Folgenden ist eine Auswahl aufgelistet:

Risiken

Genauigkeit und Kontrollen sind beim Abfüllen von grösster Wichtigkeit, weil die Gefahr von Verwechslungen besteht. Von den Substanzen geht bei einer unsachgemässen Handhabung auch eine Gefahr für das Personal aus und die Produkte während des Abfüllens verunreinigt werden. Schliesslich werden Chemikalien von den Kundinnen und Kunden auch missbraucht.

siehe auch

Offenware, Herstellung, Chemikalien

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2021 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 2.7.2021 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen