Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Tossamin® plus Arzneimittelgruppen Antitussiva

Produkte

Die Tossamin® plus Kapseln für die Behandlung eines unproduktiven Reizhustens werden in der Schweiz seit dem Jahr 2022 nicht mehr vertrieben. Dies 40 Jahre nach ihrer Erstzulassung bei Sandoz im Jahr 1982.

Eine Packung enthielt 12 weisse Tagkapseln und 6 blaue Nachtkapseln mit den folgenden Wirkstoffen (total 18 Kapseln):

Beide Kapselsorten enthielten die hustenreizlindernden Wirsktoffe Codein und Noscapin. In den Tagkapseln war das gefässverengende und leicht anregende Sympathomimetikum Methylephedrin für die Behandlung von Schnupfen und zur Verbesserung der Atmung und in den Nachtkapseln das dämpfende Antihistaminikum gegen Husten, Schnupfen und Schlafstörungen kombiniert.

Jeweils eine Tagkapsel wurde morgens und mittags vor dem Essen und die Nachtkapsel wurde vor dem Schlafen eingenommen.

Die Kapselhüllen der Nachtkapseln waren mit dem Farbstoff Indigocarmin (E 132) gefärbt.

Tossamin® plus, zum Vergrössern anklicken. Foto © PharmaWiki

siehe auch

Husten, Codein, Noscapin, Methylephedrin, Diphenhydramin, Erkältung, Grippe

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2022 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 2.4.2022 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen