Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Propyphenazon Arzneimittelgruppen Pyrazolone

Propyphenazon ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Pyrazolone zur Behandlung von Schmerzen und Fieber verschiedener Ursache. Der Wirkstoff war in der Schweiz früher in zahlreichen Schmerzmitteln enthalten. Heute sind hierzulande keine Arzneimittel mit Propyphenazon mehr verfügbar.

synonym: Propyphenazonum, Isopropylphenazon, Isopropylantipyrin

Produkte

Arzneimittel mit Propyphenazon sind in der Schweiz nicht mehr im Handel. Der Wirkstoff war früher in zahlreichen Schmerzmitteln und häufig in Kombination mit anderen Wirkstoffen wie Paracetamol und Coffein enthalten. Dazu gehörten bekannte Marken wie Cibalgin®, Spasmo-Cibalgin®, Dialgine®, Dismenol®, Migräne-Kranit®, Sanalgin®, Saridon®, Sinedal® und Tonopan®. Im Rahmen der „Gruppenrevision Analgetika“ der Arzneimittelbehörde IKS/Swissmedic wurden alle Arzneimittel mit Propyphenazon vom Markt genommen resp. in ihrer Zusammensetzung geändert.

Struktur und Eigenschaften

Propyphenazon (C14H18N2O, Mr = 230.3 g/mol) ist ein Pyrazolon und ein Isopropylderivat von Phenazon (Antipyrin). Es liegt als weisses bis schwach gelbliches, kristallines Pulver vor, das in Wasser schwer löslich ist.

Wirkungen

Propyphenazon (ATC N02BB04 ) hat schmerzlindernde, fiebersenkende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Indikationen

Zur Behandlung von Schmerzen und Fieber verschiedener Ursache.

Unerwünschte Wirkungen

Zu den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören allergische Reaktionen, Schleimhautläsionen, Schock und gefährliche Blutbildveränderungen wie Panzytopenie, Agranulozytose, Leukopenie, Thrombopenie und Methämoglobinämie.

siehe auch

Metamizol

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2018 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 12.8.2017 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen