Unsere Online-Beratung: PharmaWiki Answers beantwortet Ihre Fragen.
Vision Team Werben Answers SPENDEN Newsletter Facebook

Kupfersulfat Arzneimittelgruppen Kupfer Salze

Kupfersulfat ist das Kupfersalz der Schwefelsäure. In der Pharmazie wird in der Regel das Pentahydrat eingesetzt, ein blaues, kristallines Pulver, das in Wasser leicht löslich ist. Kupfersulfat hat antimikrobielle, ätzende und adstringierende Eigenschaften. Es wird oft für chemische Experimente verwendet.

synonym: Cupri sulfas, Cupri sulfas anhydricus, Cupri sulfas pentahydricus, CuSO4, Cuprum sulfuricum (veraltet), Copper sulfate, Copper sulphate, Kupfervitriol

Produkte

Kupfersulfat ist als Reinstoff in Apotheken und Drogerien erhältlich. Es ist auch als Wirkstoff in Arzneimitteln enthalten, zum Beispiel in der Kupferzink-Lösung (Eau d'Alibour).

Struktur und Eigenschaften

Kupfer(II)-sulfat (CuSO4, Mr = 159.6 g/mol) ist ein Kupfersalz der Schwefelsäure.

In der Pharmazie wie häufig Kupfersulfat-Pentahydrat (· 5 H2O) verwendet, ein blaues, kristallines und geruchloses Pulver oder durchscheinende blaue Kristalle, die in Wasser leicht löslich sind. Wasserfreies Kupfersulfat ist ein grünlich graues Pulver.

Kupfersulfat kann mit konzentrierter Schwefelsäure und elementarem Kupfer hergestellt werden.

Wirkungen

Kupfersulfat hat antimikrobielle, antimykotische, ätzende und adstringierende Eigenschaften.

Anwendungsgebiete

In Form geeigneter Zubereitungen:

Für chemische Experimente:

Experiment mit einem Eisennagel in einer Kupfersulfatlösung, zum Vergrössern anklicken. Illustration © PharmaWiki

Siehe auch unter Redox-Reaktionen.

Unerwünschte Wirkungen

Reines Kupfersulfat ist bei der Einnahme gesundheitsschädlich. Es verursacht Hautreizungen, schwere Augenreizungen und ist für Wasserorganismen stark giftig. Die entsprechenden Vorsichtsmassnahmen im Sicherheitsdatenblatt müssen beachtet werden.

siehe auch

Kupfer, Kupfersulfat als Algenmittel, Eisensulfat

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen
Hippuran (I-123) injection Curium, Injektionslösung
Wirkstoffe: Natrii iodohippuras(123-I) zum Kalibrierungszeitpunkt, Cupri sulfas pentahydricus
Unternehmen: b.e.imaging.ag
Abgabekategorie: A
Gruppe / Anwendung: Radiopharmazeutika
Die Produkteliste des PharmaWiki enthält in der Schweiz registrierte Arzneimittel, Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika. Dies sind Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage. Produkte mit Packshots und Kurzbeschreibungen werden in Zusammenarbeit mit den Unternehmen veröffentlicht und gelten als Werbung.
schliessen

Online-Beratung

Unsere Online-Beratung PharmaWiki Answers beantwortet gerne Ihre Fragen zu Medikamenten.

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2021 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 7.11.2019 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen