NEU mit Online-Beratung: PharmaWiki Answers beantwortet Ihre Fragen.
Vision Team Werben Answers SPENDEN Newsletter Facebook

Butylhydroxyanisol Hilfsstoffe Antioxidanzien

Butylhydroxyanisol ist ein Hilfsstoff aus der Gruppe der Antioxidanzien, der Wirk- und andere Hilfsstoffe vor einer unerwünschten Oxidation schützt. Dadurch erhöht er die Produktestabilität.

synonym: Butylhydroxyanisolum PhEur, BHA, tert-Butylhydroxyanisol, E 320

Produkte

Butylhydroxyanisol ist in zahlreichen Arzneimitteln als Hilfsstoff enthalten, zum Beispiel in halbfesten und flüssigen Arzneiformen sowie in Tabletten und Weichkapseln.

Struktur und Eigenschaften

Butylhydroxyanisol (C11H16O2, Mr = 180.3 g/mol) liegt als weisses bis gelbliches oder schwach rosarotes, kristallines Pulver vor, das in Wasser praktisch unlöslich ist. Es ist ein tert-Butyl- und Hydroxy-Derivat von Anisol (Methoxybenzol). Butylhydroxyanisol ist eine Mischung von zwei Substanzen und enthält laut dem Arzneibuch höchstens 10% 3-(1,1-Dimethylethyl)-4-methoxyphenol).

Wirkungen

Butylhydroxyanisol hat antioxidative Eigenschaften. Es schützt Wirk- und Hilfsstoffe vor einer unerwünschten Oxidation und erhöht so die Produktestabilität.

Zu den Wirkstoffen gehören beispielsweise Calcitriol, Simvastatin, Enzalutamid und Tretinoin.

Anwendungsgebietesiehe auch

Butylhydroxytoluol

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Online-Beratung

Unsere Online-Beratung PharmaWiki Answers beantwortet gerne Ihre Fragen zu Medikamenten.

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2020 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 22.8.2020 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen