Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Basisches Bismutsalicylat

synonym: Bismuthi subsalicylas PhEur, Bismutsubsalicylat

Produkte

In der Schweiz sind keine Arzneimittel mit basischem Bismutsalicylat im Handel. Sie können als Magistralrezepturen hergestellt oder aus dem Ausland importiert werden. Ein bekanntes Produkt ist Pepto-Bismol®.

Struktur und Eigenschaften

Basisches Bismutsalicylat (C7H5BiO4, Mr = 362.1 g/mol) ist ein Komplex aus Bismut und Salicylsäure. Es ist ein weisses Pulver, das in Wasser praktisch unlöslich ist.

Wirkungen

Basisches Bismutsalicylat (ATC A07BB ) gilt als antibakteriell, entzündungshemmend, antazid, sekretionshemmend und stopfend.

Indikationen

Basisches Bismutsalicylat wird zur Behandlung von gastrointestinalen Beschwerden wie Sodbrennen, Verdauungsstörungen, Völlegefühl, Übelkeit und Durchfall eingesetzt. Bismutsalze finden ferner zur Eradikation von Helicobacter pylori und zur Vorbeugung der Reisediarrhoe Verwendung.

Unerwünschte Wirkungen

Zu den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören unter anderem eine vorübergehende und harmlose Dunkelverfärbung des Stuhls, allergische Reaktionen, Fieber, Hörverlust, Hörgeräusche, Übelkeit, Verstopfung und Übelkeit.

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2020 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 17.6.2019 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen