Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Selbstgemachte Lippenpomade Kosmetika Lippenpomade

Lippenpomaden lassen sich mit natürlichen Zutaten einfach selbst herstellen und können zum Beispiel zu Weihnachten verschenkt werden.

synonym: DIY-Lippenpomade

Zutaten (Beispiel)

Die folgenden Zutaten sind in Apotheken und Drogerien erhältlich:

Fakultativ: Wenig natürliche Zusatzstoffe wie Vanille, Calendulaextrakt, Propolis, Honig, ätherische Öle oder Vitamine. Siehe auch unter dem ausführlichen Artikel → Lippenpomade.

Für etwa 11 Lippenomaden, abhängig von der Grösse der Lippenstifthülse.

Benötigt werden zusätzlich die Lippenstifthülsen (z.B. Online-Handel, Apotheken), wasserfeste Etiketten für die Beschriftung (z.B. Papeterie) und eine kleine Saucenpfanne. Anstelle der Lippenstifthülse kann auch ein kleiner Topf verwendet werden.

Die Stifte sind mindestens 6 Monate haltbar.

HerstellungWirkungen

Lippenpomaden pflegen und nähren die Lippen, machen sie fein und geschmeidig, geben ihnen Feuchtigkeit und Lipide zurück und beugen Rissen, trockener Haut, Entzündungen und Irritationen vor.

Anwendungsgebiete

Für die Vorbeugung und Behandlung rauer und rissiger Lippen.

Vorteilesiehe auchAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2019 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 4.11.2019 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen