Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Stiefmütterchen Phytopharmaka Drogenliste

synonym: Viola tricolor

Stammpflanze

Viola tricolor L., Violaceae

Stiefmütterchen

Es existieren zahlreiche Unterarten, siehe auch Veilchen

Arzneidroge

Violae tricoloris herba - Stiefmütterchenkraut: Violae herba cum flore - Wildes Stiefmütterchen mit Blüten: Die getrockneten, blühenden, oberirdischen Teile von Viola arvensis Murray und/oder Viola tricolor L. (PhEur). Die PhEur fordert einen Mindestgehalt an Flavonoiden.

ZubereitungenInhaltsstoffe

Flavonoide, Salicylate: Salicylsäure und Derivate

Anwendungsgebiete

Seborrhoische Hauterkrankungen, Milchschorf. In der Volksmedizin: als Diuretikum, Diaphoretikum, bei Katarrh

DosierungUnerwünschte Wirkungen

Keine bekannt.

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

© PharmaWiki 2007-2017 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 13.3.2017 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen