Unsere Vision Team Kontakt Werben SPENDEN Disclaimer Newsletter Twitter Facebook

Clorazepat Arzneimittelgruppen Benzodiazepine / Anxiolytika

Clorazepat ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Benzodiazepine mit angstlösender, krampflösender, beruhigender und schlaffördernder Wirkung. Er wird bei Angst- und Spannungszuständen eingesetzt.

synonym: Dikalii clorazepas PhEur, Dikaliumclorazepat

Produkte

Clorazepat ist in Form von Kaspeln, Tabletten und als Injektionspräparat im Handel (Tranxilium®, Generika). Es ist in der Schweiz seit 1971 zugelassen.

Struktur und Eigenschaften

Clorazepat liegt in Arzneimitteln als Dikaliumclorazepat (C16H11ClK2N2O4, Mr = 408.9 g/mol) vor, ein weisses bis hellgelbes Pulver, das in Wasser leicht bis sehr leicht löslich ist.

Wirkungen

Clorazepat (ATC N05BA05 ) hat angstlösende, beruhigende, krampflösende und muskelentspannende Eigenschaften.

Indikationen

Angstzustände und dadurch verursachte Unruhe, Spannungen, Erregung, neurovegetative und psychosomatische Störungen und Beschwerden.

siehe auch

Benzodiazepine

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

© PharmaWiki 2007-2018 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 20.6.2013 geändert.
Produkte zu dieser Seite anzeigen