Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

heterogen Materie

synonym: Heterogenität

Definition und Beispiele

Heterogenität bedeutet, dass ein Stoffgemisch ungleichmässig und uneinheitlich vorliegt. Das trifft zum Beispiel auf verschiedene Phasen und Aggregatzustände zu.

Im Folgenden sind einige Beispiele aufgelistet:

Heterogenität kann ein Hinweis darauf sein, dass ein Produkt abgelaufen oder verdorben ist, falls also beispielsweise eine Phasentrennung auftritt.

Das Gegenteil ist die Homogenität. Beispiele für homogene Substanzen sind Mehl, Haushaltszucker und viele Chemikalien wie Ethanol und die Zitronensäure.

Einteilung der Materie in der Chemie, zum Vergrössern anklicken. Illustration © PharmaWiki

siehe auch

homogen, Materie

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2021 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 16.7.2021 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen