Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Ozenoxacin Arzneimittelgruppen Antibiotika Chinolone

Ozenoxacin ist ein bakterizides Antibiotikum aus der Gruppe der Chinolone, das für die äusserliche Behandlung der Impetigo eingesetzt wird, die von Staphylococcus aureus oder Streptococcus pyogenes verursacht wird. Die Creme wird während fünf Tagen zweimal täglich dünn aufgetragen. Die Effekte beruhen auf der Hemmung der bakteriellen DNA-Replikation durch Inhibition der Topoisomerase II (DNA-Gyrase) und der Topoisomerase IV. Unerwünschte Wirkungen werden selten beobachtet.

synonym: Ozenoxacinum

Produkte

Ozenoxacin wurde in der USA im Jahr 2017 als Creme zugelassen (Xepi®).

Struktur und Eigenschaften

Ozenoxacin (C21H21N3O3, Mr = 363.4 g/mol) liegt als weisses bis leicht gelbes Pulver vor. Im Unterschied zu den meisten Chinolonen ist es nicht fluoriert. Ozenoxacin trägt eine Pyridinyl-Gruppe an der Position C-7.

Wirkungen

Ozenoxacin hat bakterizide Eigenschaften und ist wirksam gegen Staphylococcus aureus und Streptococcus pyogenes inklusive MRSA. Die Effekte beruhen auf der Hemmung der bakteriellen DNA-Replikation durch Inhibition der Topoisomerase II (DNA-Gyrase) und der Topoisomerase IV.

Indikationen

Für die Behandlung einer Impetigo, welche von Staphylococcus aureus oder Streptococcus pyogenes verursacht wird.

Dosierung

Gemäss der Fachinformation. Die Creme wird während fünf Tagen zweimal täglich dünn aufgetragen.

Kontraindikationen

Ozenoxacin ist bei einer Überempfindlichkeit kontraindiziert. Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Arzneimittel-Fachinformation.

Unerwünschte Wirkungen

Als unerwünschte Wirkungen wurden sehr selten eine seborrhoische Dermatitis und eine Rosazea beobachtet.

siehe auch

Impetigo

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2018 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 24.12.2017 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen