Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Manna Phytopharmaka Drogenliste

Manna ist der Saft aus der Mannaesche Fraxinus ornus und wird zur als Abführmittel zur Behandlung der Verstopfung eingesetzt.

synonym: Mannaesche, Fraxinus ornus

Stammpflanze

Fraxinus ornus, Oleaceae - Mannaesche

Arzneidroge

Manna ist der durch Einschnitte in die Rinde von Fraxinus ornus L. (Oleaceae) (Mannaesche) gewonnene und erstarrte Saft (PH 5)

Auch die Früchte von Cassia fistula L. werden als Manna bezeichnet.

Inhaltsstoffe

Mannitol

Wirkungen

abführend

Anwendungsgebiete

Verstopfung

Dosierung

Tagesdosis 20 bis 30 g; Nicht über längeren Zeitraum einnehmen

Kontraindikationen

Darmverschluss

Unerwünschte Wirkungen

Übelkeit, Blähungen

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2019 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 13.3.2017 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen