Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Diphenylpyralin Arzneimittelgruppen Antihistaminika

Diphenylpyralin ist ein antiallergischer Wirkstoff aus der Gruppe der Antihistaminika der 1. Generation. Er wurde in Kombination mit Buphenin zur oralen Behandlung von Schnupfen verwendet.

synonym: Diphenylpyralinum, Diphenylpyralini hydrochloridum, Diphenylpyralinhydrochlorid

Produkte

Diphenylpyralin war bis Ende 2011 in Kombination mit Buphenin in den Arbid Tropfen® enthalten. Arbid® war in der Schweiz seit 1965 zugelassen.

Struktur und Eigenschaften

Diphenylpyralin (C19H23NO, Mr = 281.4 g/mol) hat eine mit anderen Antihistaminika vergleichbare Struktur. Es liegt in Arzneimitteln als Diphenylpyralinhydrochlorid vor.

Wirkungen

Diphenylpyralin (ATC R06AA07 ) ist antihistamin und sekretionshemmend. Die Anwendung von Antihistaminika bei nicht-allergischem Schnupfen ist bei Fachleuten umstritten.

Indikationen

Schnupfen

siehe auch

Buphenin, Antihistaminika

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2019 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 20.6.2014 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen