Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Arsentrioxid Arzneimittelgruppen Zytostatika

Arsentrioxid ist ein zelltoxischer Wirkstoff aus der Gruppe der Arsenverbindungen für die Behandlung einer akuten Promyelozyten-Leukämie. Die Effekte beruhen auf einer Auslösung des programmierten Zelltods (Apoptose). Das Arzneimittel wird als intravenöse Infusion verabreicht. Zu den häufigsten möglichen unerwünschten Wirkungen gehören eine Hyperglykämie, Hypokaliämie, Neutropenie, eine Leukozytose und erhöhte Alaninaminotransferase-Spiegel. Arsentrioxid kann das QT-Intervall verlängern.

synonym: Arsenii trioxidum, ATO

Produkte

Arsentrioxid ist als Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung im Handel (Trisenox®). Es ist in der Schweiz seit dem Jahr 2014 und in den USA seit dem Jahr 2000 zugelassen.

Struktur und Eigenschaften

Arsentrioxid (As2O3, Mr = 197.8 g/mol) liegt als weisses Pulver vor, das in Wasser nur wenig löslich ist.

Wirkungen

Arsentrioxid (ATC L01XX27 ) hat zytotoxische und proapoptotische Eigenschaften. Es induziert morphologische Veränderungen und eine Fragmentierung der DNA.

Indikationen

Zur Induktion einer Remission und Konsolidierung bei Patienten mit einer akuten Promyelozyten-Leukämie.

Dosierung

Gemäss der Fachinformation. Das Arzneimittel wird als intravenöse Infusion verabreicht.

Kontraindikationen

Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Arzneimittel-Fachinformation.

Interaktionen

Arzneimittel, welche eine Hypokaliämie oder eine Hypomagnesiämie verursachen, können das Risiko für die Verlängerung des QT-Intervalls erhöhen. Vorsicht ist auch mit Wirkstoffen geboten, welche das QT-Intervall verlängern.

Unerwünschte Wirkungen

Zu den häufigsten möglichen unerwünschten Wirkungen gehören eine Hyperglykämie, Hypokaliämie, Neutropenie, Leukozytose und erhöhte Alaninaminotransferase-Spiegel. Zahlreiche weitere und auch schwerwiegende Nebenwirkungen können auftreten. Arsentrioxid kann das QT-Intervall verlängern.

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2022 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 23.2.2022 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen