Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Arnikatinktur Phytopharmaka Drogenliste Arnikatinktur

Arnikatinktur ist ein alkoholischer Auszug aus Arnikablüten. Die offizinelle Herstellung findet sich im Europäischen Arzneibuch.

synonym: Arnicae tinctura PhEur

Herstellung

Nach dem europäischen Arzneibuch PhEur:

Arnicae flos (1400) 100 g
Ethanolum 70 per centum q.s.

Die Arnikablüte wird mit 50 g Ethanol 70 % gleichmässig befeuchtet und mit 900 g Ethanol 70 % perkoliert. Perkolat und Pressflüssigkeit werden vereinigt, 8 Tage lang bei 2 bis 8°C stehengelassen und bei derselben Temperatur filtriert (Quelle: PH VII)

Weitere Informationen

siehe unter Arnika

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2021 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 4.7.2016 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen