Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Aminophenazon Arzneimittelgruppen Pyrazolone

Aminophenazon ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Pyrazolone mit schmerzlindernder, fiebersenkender und entzündungshemmender Wirkung. Der Wirkstoff ist in der Schweiz nicht in Fertigarzneimitteln auf dem Markt.

synonym: Aminophenazonum, Aminopyrin

Produkte

In der Schweiz sind keine Arzneimittel mit Aminophenazon mehr im Handel.

Struktur und Eigenschaften

Aminophenazon (C13H17N3O, Mr = 231.3 g/mol) gehört zu den Pyrazolonen. Es liegt als weisses, kristallines Pulver vor, das in Wasser löslich ist.

Wirkungen

Aminophenazon (ATC N02BB03 ) hat schmerzlindernde, fiebersenkende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Indikationen

Schmerzen, Fieber und Entzündungszustände verschiedener Ursache.

Unerwünschte Wirkungen

Aufgrund der möglichen unerwünschten Wirkungen ist Aminophenazon nicht mehr im Handel (z.B. Agranulozytose, Bildung krebserregender Metaboliten).

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2021 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 3.5.2015 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen