NEU mit Online-Beratung: PharmaWiki Answers beantwortet Ihre Fragen.
Vision Team Werben Answers SPENDEN Newsletter Facebook

Abführende Salzmischung PH Arzneimittelgruppen Salze Abführmittel

Die abführende Salzmischung (Sal purgans compositum) ist eine Mischung verschiedener Salze, die zur Behandlung von Verstopfung eingesetzt wird. Die Mischung entspricht ungefähr dem natürlichen Karlsbadersalz.

synonym: Sal purgans compositum PH

Herstellung
Wasserfreies Natriumsulfat (250) 42.0 g
Natriumhydrogencarbonat (250) 36.3 g
Natriumchlorid (250) 18.4 g
Kaliumsulfat (250) 3.3 g

Die Salze werden gemischt.

Wirkungen

abführend

Indikationen

Zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung

Dosierung

1-2 Teelöffel auf 1 Glas Wasser

Vorsichtsmassnahmen

siehe unter Natriumsulfat


Online-Beratung

Unsere Online-Beratung PharmaWiki Answers beantwortet gerne Ihre Fragen zu Medikamenten.

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2020 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 5.10.2019 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen