Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Nelarabin Arzneimittelgruppen Zytostatika Antimetabolite

Nelarabin ist ein zytotoxischer Wirkstoff aus der Gruppe der Antimetabolite für die Behandlung einer akuten lymphoblastischen T-Zell-Leukämie und eines lymphoblastischen T-Zell-Lymphoms. Die Effekte beruhen auf der Hemmung der DNA-Synthese. Das Arzneimittel wird als intravenöse Infusion verabreicht. Zu den häufigsten möglichen unerwünschten Wirkungen gehören eine Myelosuppression, eine Neurotoxizität, Abgeschlagenheit, gastrointestinale Störungen, Funktionsstörungen der Atmungsorgane und Fieber.

synonym: Nelarabinum, Nelarabine

Produkte

Nelarabin ist als Infusionslösung im Handel (Atriance®). Es ist in der Schweiz seit dem Jahr 2007 zugelassen.

Struktur und Eigenschaften

Nelarabin (C11H15N5O5, Mr = 297.3 g/mol) ist ein Purinanalog.

Wirkungen

Nelarabin (ATC L01BB07 ) hat zytotoxische Eigenschaften. Die Effekte beruhen auf der Hemmung der DNA-Synthese.

Nelarabin ist ein Prodrug von 9-(β-D-Arabinofuranosyl)guanin (ara-G). Es wird von der Adenosindesaminase durch eine O-Demethylierung biotransformiert und intrazellulär zum aktiven Triphosphat ara-GTP phosphoryliert. T-Zellen reagieren empfindlicher auf den Wirkstoff als B-Zellen. Nelarabin hat eine Halbwertszeit von etwa 30 Minuten und ara-G etwa 3 Stunden.

IndikationenDosierung

Gemäss der Fachinformation. Das Arzneimittel wird als intravenöse Infusion verabreicht.

Kontraindikationen

Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Arzneimittel-Fachinformation.

Interaktionen

Wechselwirkungen wurden mit Adenosindesaminase-Inhibitoren beschrieben.

Unerwünschte Wirkungen

Zu den häufigsten möglichen unerwünschten Wirkungen gehören:

siehe auch

Zytostatika, Krebs, Nukleinsäuren

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2022 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 15.5.2022 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen