Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Verabreichen von Ohrentropfen Arzneimittelgruppen Ohrentropfen

Vorgehen

Einige Tropfen können auch auf einen Watte- oder Gazestreifen gegeben und während 24 Stunden im Ohr belassen werden. Cerumenolytika werden länger, während 20 bis maximal 30 Minuten, einwirken gelassen und anschliessend ausgespült.

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2018 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.6.2012 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen