NEU mit Online-Beratung: PharmaWiki Answers beantwortet Ihre Fragen.
Vision Team Werben Answers SPENDEN Newsletter Facebook

Urofollitropin Arzneimittelgruppen Gonadotropine

Urofollitropin ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Gonadotropine, der bei unfruchtbaren Frauen und im Rahmen von Reproduktionsprogrammen eingesetzt wird. Es handelt sich um humanes follikelstimulierendes Hormon (FSH), das aus dem Urin von Frauen nach der Menopause gewonnen wird. Das Arzneimittel wird subkutan oder intramuskulär gespritzt. Zu den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören unter anderem Fieber, lokale Reaktionen an der Einstichstelle, Übelkeit, Erbrechen, Hautauschlag, Gelenkschmerzen und Empfindlichkeit der Brüste.

synonym: Urofollitropinum PhEur, u-FSH, Humanes follikelstimulierendes Hormon

Produkte

Urofollitropin ist als Injektionspräparat im Handel (Fostimon®). Es ist in der Schweiz seit 1996 zugelassen.

Struktur und Eigenschaften

Bei Urofollitropin handelt es sich um ein hochgereinigtes humanes follikelstimulierendes Hormon (FSH), das aus dem Urin von Frauen nach der Menopause gewonnen wird. FSH ist ein Heterodimer und besteht aus zwei unterschiedlichen Glykoproteinen, der α-Untereinheit (92 Aminosäuren) und der β-Untereinheit (111 Aminosäuren), welche nicht-kovalent aneinander gebunden sind. FSH ist ein Hormon des Hypophysenvorderlappens.

Wirkungen

Urofollitropin (ATC G03GA04 ) stimuliert das Wachstum, die Reifung und die Funktion der Follikel.

IndikationenDosierung

Gemäss der Fachinformation. Das Arzneimittel wird intramuskulär oder subkutan injiziert.

Kontraindikationen

Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Arzneimittel-Fachinformation.

Interaktionen

Arzneimittel-Wechselwirkungen sind mit Clomifen und GnRH-Agonisten möglich.

Unerwünschte Wirkungen

Zu den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören unter anderem:

siehe auch

Gonadotropine, Follitropin alfa, Follitropin beta

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2020 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 13.4.2020 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen