Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Tolazolin Arzneimittelgruppen Sympatholytika Alphablocker

Tolazolin ist ein kompetitiver, nicht selektiver alpha-Rezeptorblocker, der in Kombination mit einem H1-Antihistaminkum und Spasmolytikum bei Einschlafstörungen, nervös bedingten Magen-, Darm-, Herz- und Kreislaufstörungen sowie bei Beschwerden in den Wechseljahren verwendet wird.

synonym: Tolazolinum, Tolazolini hydrochloridum, Tolazolinhydrochlorid, Lunadon®

Produkte

In der Schweiz sind keine Fertigarzneimittel mit Tolazolin im Handel.

Struktur und Eigenschaften

Tolazolin (C10H12N2, Mr = 160.2 g/mol)

Wirkungen

Tolazolin (ATC C04AB02 , ATC M02AX02 ) ist α-sympatholytisch und gefässerweiternd.

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2018 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 30.1.2018 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen