Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Thrombininhibitoren Arzneimittelgruppen Antithrombotika

synonym: Thrombinhemmer

Wirkungen

Thrombininhibitoren haben antithrombotische Eigenschaften. Thrombin ist eine Serinprotease, die durch den Faktor Xa aus Prothrombin entsteht. Thrombin ist ein zentrales Enzym in der Blutgerinnung. Es katalysiert die Bildung von Fibrin aus Fibrinogen und aktiviert den Thrombinrezeptor, worauf die Plättchenaggregation ausgelöst wird.

Wirkstoffe

Peptidische Thrombininhibitoren, Hirudin und Analoge:

Nicht-peptidische Thrombininhibitoren:

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2018 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 31.8.2016 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen