Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Schmerztagebuch Indikationen Schmerzen

Definition und Eigenschaften

Ein Schmerztagebuch ist eine schriftliche Dokumentation der erlebten Schmerzen, die bei chronischen oder regelmässig wiederkehrenden Beschwerden eingesetzt wird. Es dient zur Verlaufs- und Therapiekontrolle und ermöglicht eine individuelle Anpassung und Einstellung der Medikamente. Das Tagebuch enthält in der Regel folgende Bestandteile:

siehe auch

Schmerzfragebogen

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2018 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 2.11.2013 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen