Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Pancuroniumbromid Arzneimittelgruppen Muskelrelaxanzien Neuromuskuläre Blocker

synonym: Pancuronium, Pancuronii bromidum PhEur, Pancuronium

Produkte

Pancuroniumbromid war in der Schweiz als Injektionslösung im Handel (Pavulon®). Es ist ausser Handel.

Struktur und Eigenschaften

Pancuroniumbromid (C35H60Br2N2O4, Mr = 732.7 g/mol)

Wirkungen

Pancuroniumbromid (ATC M03AC01 ) ist ein nicht-depolarisierender neuromuskulärer Blocker. Es unterbricht die Erregungsübertragung zwischen motorischer Nervenendigung und quergestreiftem Muskel. Pancuroniumbromid ist ein kompetitiver Antagonist des Neurotransmitters Acetylcholin.

Indikationen

Als Hilfsmittel bei der Allgemeinnarkose, um die tracheale Intubation zu erleichtern und eine Relaxation der Skelettmuskulatur während operativer Eingriffe mittlerer oder längerer Dauer herbeizuführen.

siehe auch

Neuromuskuläre Blocker

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2021 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 15.1.2021 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen