Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Oligomere Proanthocyanidine (OPC) Phytopharmaka Pflanzeninhaltsstoffe Gerbstoffe

Definition

Oligomere Proanthocyanidine sind Catechingerbstoffe, d.h. Oligomere von Catechinen (z.B. Catechin oder Epicatechin). Ab einem Polymerisationsgrad von ca. n > 8 spricht man von polymeren Proanthocyanidine. Es wird zwischen dem A-Typ (doppelt verknüpft) und dem B-Typ (einfach verknüpft) unterschieden.

siehe auch

Polyphenole

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2021 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 20.5.2021 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen