Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Amifostin Arzneimittelgruppen Zytoprotektiva

Amifostin ist ein zytoprotektiver Wirkstoff, der im Rahmen einer Chemo- oder Strahlentherapie eingesetzt wird.

synonym: Amifostinum, Amifostinum trihydricum, Amifostin-Trihydrat

Produkte

Amifostin war als Infusionspräparat im Handel (Ethyol®). Es war in der Schweiz seit 1996 zugelassen.

Struktur und Eigenschaften

Amifostin (C5H15N2O3PS, Mr = 214.2 g/mol) ist ein Prodrug, das im Gewebe zum freien Thiol metabolisiert wird.

Wirkungen

Amifostin (ATC V03AF05 ) ist zytoprotektiv und ein Radikalfänger. Es schützt vor der durch eine Chemotherapie verursachten akuten und kumulativen hämatologischen Toxizität und Nephrotoxizität.

IndikationenLiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2020 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 11.4.2017 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen