Vision Team Impressum Datenschutz Werben SPENDEN Newsletter Facebook

APN01 (rekombinantes ACE2) Arzneimittelgruppen Therapeutische Proteine Enzyme

APN01 ist ein rekombinantes, humanes und lösliches Angiotensin-Converting Enzym 2 (ACE2). Es wurde im Jahr 2020 für die Behandlung der Coronavirusinfektion Covid-19 untersucht. Der Erreger der Erkrankung, SARS-CoV-2, verwendet das körpereigene ACE2 als Rezeptor für den Eintritt in die Wirtszellen. Rekombinantes ACE2 dient als „Köder“ für das Virus und nimmt zusätzlich die Funktion des natürlichen Enzyms wahr, die vom Virus eingeschränkt werden kann.

synonym: Rekombinantes ACE2, rhACE2, GSK2586881

Produkte

APN01 befindet sich bei Apeiron Biologics in der klinischen Entwicklung.

Struktur und Eigenschaften

APN01 ist ein rekombinantes, lösliches und humanes Angiotensin-Converting Enzym 2 (ACE2).

Wirkungen

APN01 fungiert als falscher Rezeptor für das Coronavirus SARS-CoV-2, dem Erreger der Viruserkrankung Covid-19. SARS-CoV-2 verwendet ACE2 für das Anheften und Eindringen in die Wirtszellen. APN01 ist sozusagen ein „Köder“ für das Virus. Des Weiteren baut ACE2 das entzündungsfördernde und blutdruckerhöhende Angiotensin II ab, indem es die Funktion des körpereigenen Enzyms übernimmt. Die Funktion von ACE2 wird durch die Virusinfektion eingeschränkt.

IndikationenDosierung

Gemäss der Fachinformation. Das Arzneimittel wird als intravenöse Infusion verabreicht.

siehe auch

Covid-19 → Ausführliche Informationen

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2020 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 28.3.2020 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen