Vision Team Werben Answers SPENDEN Newsletter Facebook

Suchresultate
ellaOne 30 mg, Filmtablette

ellaOne® – die Pille danach. Neu in Form eines goldenen Schutzschildes

Im Gegensatz zu Levonorgestrelhaltigen Notfallverhütungsmitteln wirkt ellaOne® auch an den zwei risikoreichsten Tagen des weiblichen Zyklus (2 Tage vor dem Eisprung) und verzögert den Eisprung. Dennoch sollte ellaOne® immer möglichst rasch nach ungeschütztem oder unzureichend geschütztem Geschlechtsverkehr (UPSI) eingenommen werden, da in diesem Fall die Wirksamkeit am grössten ist.
Siehe Eigenschaften / Wirkungen: https://compendium.ch/mpro/mnr/24913/html/de 

Wirkstoffe: Ulipristalacetat
Unternehmen: HRA-Pharma Switzerland Sàrl
Abgabekategorie: C
Gruppe / Anwendung: Pille danach, Notfallverhütung
ellaOne 30 mg, Filmtablette
Wirkstoffe: Ulipristalii acetas
Unternehmen: HRA-Pharma Switzerland Sàrl
Abgabekategorie: C
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
ellaOne, Tablette
Wirkstoffe: Ulipristalii acetas
Unternehmen: HRA-Pharma Switzerland Sàrl
Abgabekategorie: C
Gruppe / Anwendung: Hormonelle Kontrazeptiva
Die Produkteliste des PharmaWiki enthält in der Schweiz registrierte Arzneimittel, Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika. Dies sind Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage. Produkte mit Packshots und Kurzbeschreibungen werden in Zusammenarbeit mit den Unternehmen veröffentlicht und gelten als Werbung.
schliessen

Online-Beratung

Unsere Online-Beratung PharmaWiki Answers beantwortet gerne Ihre Fragen zu Medikamenten.

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2021 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 14.6.2012 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen